Impressum    Datenschutz    Home    Kontakt    English 
 
   
   Über uns
   Standort - Anfahrt
   Unser Engagement
   Fachinformationen
   Stellenangebot


BEKON
Lärmschutz & Akustik GmbH
Morellstraße 33
86159 Augsburg

Telefon    +49 (821) 3 47 79 - 0

Telefax    +49 (821) 3 47 79 - 55

E-Mail:     info@bekon-akustik.de
 


-  Messstelle zur Durchführung von Vibrationsmessungen im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen nach der Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung (LärmVibrationsArbSchV)

-  bekannt gegebene Messstelle nach § 29b BlmSchG zur Ermittlung von Emissionen und Immissionen von Geräuschen und Erschütterungen nach § 26 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)
Vorträge / Publikationen:

Immissionsschutz
Fachtechnische Stellungnahme zur Entscheidung des Bayerischen VGH vom 28.07.2016 zu Geräuschkontingenten nach der DIN 45691 wegen fehlender Rechtsgrundlage der Festsetzung bei geräuschemittierenden Nutzungen in mehreren Etagen eines Gebäudes.  mehr...

Immissionsschutz

"Geräuschkontingentierung in der Bauleitplanung - Erfahrungsberichte aus der Praxis" Vortrag von Johann Storr während der 7. Bayerischen Immissionsschutztage 2015 im Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg.  mehr...

   UNTERNEHMEN      LEISTUNGEN      QUALITÄT      LITERATUR      LINKS  
vertback1.gif (818 Byte)
                                      
  
Willkommen!                                            

Die BEKON Lärmschutz & Akustik GmbH ist ein unabhängig beratendes und planendes Unternehmen in den Bereichen Immissionsschutz, Lärmschutz, Bauakustik, Raumakustik, Erschütterungsschutz und Schwingungstechnik.

Die Projektabwicklung durch unsere qualifizierten Ingenieure erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Kunden und den Behörden, um eine schnelle, effektive und kostengünstige Auftragsbearbeitung zu gewährleisten.
Mit 25 Jahren Erfahrung in der Erstellung von schalltechnischen Untersuchungen verstehen wir uns als Ihr kompetenter Partner, der zur Lösung der bestehenden Aufgaben beiträgt.
Zudem erarbeiten wir effiziente Vorschläge zur Lärmminderung und Akustikplanung.



 Leistungsübersicht:

Immissionsschutz
Schallberechnungen und Schallpegelmessungen bei Genehmigungsverfahren nach dem Baurecht, dem BImSchG und anderen Verfahren.
Lärmgutachten für Rahmenplanung, Flächennutzungsplänen, bei der Aufstellung von Bebauungsplänen und sonstigen Planungsprozessen, bei der Planung neuer Verkehrswege, Lärmminderungsplanung (nach § 47a bis d BImSchG), sowie bei der Planung und dem Betrieb von Baustellen.

Lärm-Emissionskontingentierung
Im Rahmen der Beratung zum Lärmschutz für Bebauungspläne von Gewerbe- und Industriegebieten erstellen wir die Lärmkontingentierung nach der DIN 45691 (Geräuschkontingentierung), wobei neben der Schallschutzberechnung auch die Umsetzung für die Festsetzung vorbereitet wird.

Erschütterungsuntersuchungen
Für Gebäude im Einwirkungsbereich von Erschütterungen führen wir Erschütterungsmessungen und Erschütterungsuntersuchungen durch.

Bauakustik und Raumakustik
Erforderliche Messungen und Berechnungen von Schalldämm-Maßen, Trittschallpegeln, Installationspegeln und anderen Parametern des Schallschutzes im Hochbau, sowie der Nachhallzeit und anderen raumakustischen Parametern führen wir bei Neubau und Sanierung von Schulen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen, Konzertsälen, Vortragsräumen, Turn- und Sporthallen, Mehrfachsporthallen, Multifunktionshallen, Arztpraxen, Kliniken und anderen Bereichen des Gesundheitswesens, Büroräumen und Gewerbebauten durch. Dies erfolgt zum Nachweis der Einhaltung der bauaufsichtlich eingeführten Baubestimmung (DIN 4109 Schallschutz im Hochbau) und der Einhaltung der anerkannten Regeln der Technik im Schallschutz und in der Raumakustik.

Industrielärm und Arbeitslärm
Für den Lärmschutz am Arbeitsplatz führen wir Messungen und Berechnungen von arbeitsplatzbezogenen und personenbezogenen Expositionsschalldruckpegeln durch. Zum Schutz der Mitarbeiter vor Vibrationen ermitteln wir die Ganzkörper-Vibrationen und Hand-Arm-Vibrationen. Diese Messungen erfolgen zur Gefährdungsbeurteilung, für die Planung neuer Arbeitsstätten im Sinne der Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung – LärmVibrationsArbSchV.
Für neue Maschinen und Anlagen und zum Inverkehrbringen von Maschinen und Anlagen führen wir alle Schallmessungen und Schwingungsmessungen zur CE-Kennzeichnung durch.

Aktuelle Informationen:
10. Bayerische Immissionsschutztage
Am 20./21.Juni 2018 fand der
KUMAS-Fachkongress für Immissionsschutz im Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg statt.
Für den Bereich Lärm mit dem Titel "Auswirkung des Urteils des BVerwG v. 07.12.2017 auf die kommunale Bauleitplanung für Gewerbe- und Industriegebiete"
referierte Johann Storr, BEKON Lärmschutz & Akustik GmbH aus schalltechnischer Sicht
mit Gerd Guggemos, Kanzlei Puhle und Kollegen Rechtsanwälte aus rechtlicher Sicht.  mehr...
Qualitätsmanagement
Die BEKON Lärmschutz & Akustik GmbH erhielt im August 2017 die Akkreditierungsurkunde von der nationalen Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland (DAkkS) für die Bereiche Geräusche und Erschütterung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Wir bieten weiterhin die Dienstleistungen als §29b Messstelle an, ein Zeichen unserer Kompetenz und hohen Qualität der Prüfleistungen.  mehr...
Schallschutz / Raumakustik
Für einen hervorragenden Schallschutz im neuen Tower des NATO-Flugplatzes in Neuburg a. d. Donau in den Flugsicherungsräumen gegen den Fluglärm und eine exzellente Raumakustik für die Kommunikation mit den Piloten hat die BEKON Lärmschutz & Akustik GmbH im Auftrag des Staatlichen Bauamtes alle erforderlichen Messungen und Berechnungen durchgeführt.  mehr...
Immissionsschutz / Industrie
Für eine sichere Durchführung von Schallpegelmessungen in großen Höhen und absturzgefährdeten Bereichen von Industriegebäuden haben unsere Ingenieure den Anwenderlehrgang „PSA gegen Absturz“ im Schulungszentrum Advanced-Climbing-Solutions erfolgreich abgeschlossen.  mehr...
Arbeitslärm / Vibrationsmessung
Die BEKON Lärmschutz & Akustik GmbH wurde vom Institut für Arbeitsschutz (IFA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGU) in die Liste von Messstellen aufgenommen zur Durchführung von Vibrationsmessungen im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen nach der Lärm- und Vibrations-
Arbeitsschutzverordnung (LärmVibrationsArbSchV).  mehr...
vertback1.gif (818 Byte)
BEKON Lärmschutz und Akustik GmbH   ·    Immissionsschutz   ·   Erschütterungsuntersuchung   ·   Bau- und Raumakustik    ·   Industrie- und Arbeitslärm